Ein hotel mit contract design einrichten

Wie einige von Ihnen vielleicht bereits wissen, findet Contract Design eine seiner besten Ausdrucksformen in Projekten mit Herbergen und Luxushotels. Insbesondere sprechen wir von Designhotels und Boutiquehotels, die die richtige Atmosphäre gestalten müssen, um den Gast komplett zu umhüllen und zu verwöhnen.

WAS MACHT EIN CONTRACT DESIGN UNTERNEHMEN

Wenn ein Contract Design-Unternehmen eine Anfrage zur Erstellung eines Projekts für eine Unterkunftseinrichtung erhält, bespricht es mit dem Kunden die zu erledigende Arbeit und erhält Infos über die Atmosphäre und Empfindungen, die Sie dem Endkunden vermitteln möchten. Danach, vor Beginn der Arbeiten, wird der Höchstbetrag der der Kunde ausgeben möchte, d.h. das Budget, festgelegt. Um ein Hotel nach einem Contract Design Projekt zu erstellen, muss festgelegt werden wer der Endkunde ist. Sind es Familien oder Berufstätige, die geschäftlich unterwegs sind? Sind es Paare oder junge Leute, die in einem exklusiven Ort für ein paar Tage bleiben möchten? Sobald dies geklärt ist, wird es einfacher, den Stil und den Charakter des Hotels zu verstehen. Der Contract Designer, der Profi, der das Projekt durchführt und es dem Kunden fertig liefert, versteht, was der Kunde will, und wird die verschiedenen Personen, die das Projekt ausführen müssen, in Kontakt setzen: Architekten, Handwerker, Innenarchitekten, Innenausstatter, Dekorateure, Baumeister. Das Contract Design-Projekt umfasst nicht nur die Einrichtung, sondern auch alle Maurerarbeiten, wie Gipskarton- oder Raumerweiterungen, Verlegen von Fußböden, Elektro-, Automatisierungs- oder Sicherheitssysteme, Malerarbeiten und alles, was zur Umgestaltung der Räume erforderlich ist. Kurz gesagt: es werden den Wünschen des Auftraggebers Gestalt gegeben. Weiterhin sind auch Gemälde, Polster und Einrichtungsaccessoires Teil eines Contract Design-Projekts. Diejenigen, die sich einem Contract Design-Unternehmens nicht anvertrauen möchten, können alles selbst tun, wenn sie all-round-Kenntnisse in Mauerwerk, Architektur und Innenarchitektur beherrschen. Wenn nicht, müssen sie sich an verschiedene Fachleute wenden und die Arbeit überwachen, um sicher zu sein, dass alles nach Plan erfolgt. Aber lohnt es sich, dieses Risiko einzugehen? Im Gegenteil, wenn Sie mit einem Contract Design-Unternehmen zusammen arbeiten, wird sich der Contract Designer darum kümmern.

Wenn Sie sich für ein Unternehmen wie L2G entscheiden, haben Sie auch die Gewissheit, dass die für das Projekt verwendeten Möbelstücke von den besten Herstellern Italiens stammen. L2G wird, nachdem sie den für Ihr Hotel den besten geeigneten Stil gewählt haben, anhand der Kataloge der Firmen, mit denen sie seit Jahren zusammenarbeitet, die besten Möbelstücke auswählen, oder, als Alternative, wird ein maßgeschneidertes Projekt für Sie erstellen.

VORTEILE DES CONTRACT DESIGNS BEI DER EINRICHTUNG EINES HOTELS

Die Entscheidung, ein Hotel mit Contract Design auszustatten, hat zahlreiche Vorteile. Erstens wird es möglich sein, ein vollständiges und einheitliches Projekt bis ins kleinste Detail zu erstellen. Aber das ist nicht alles, dank Contract Design wird es möglich sein, die Ausgaben fix festzulegen, da das Budget vor Beginn der Arbeiten kalkuliert wird. Es fallen daher keine laufenden Kosten mehr an. Warum? Weil es nur einen Ansprechpartner gibt und der Contract Designer, der sich um alles kümmert, die Beziehungen zu den verschiedenen Mitarbeitern und Handwerkern im Griff hat und den Kunden aller Gedanken, Sorgen und Aufgaben somit befreit. Abgesehen von der Bequemlichkeit, es ermöglicht Ihnen auch, die Kosten der gesamten Arbeit zu begrenzen und die Lieferzeiten besser zu managen: Ihr Projekt wird daher pünktlich fertig sein. Dank des Contract Designs ist es möglich, alle Räume jeder Struktur und Größe zu realisieren, von großen Hotels bis hin zu den kleinen. Die Sorgfalt der Ästhetik wird auf Ihre Kunden einen bindenden Einfluss ausüben!

WIE WICHTIG DAS CONTRACT DESIGN BEI HOTELS IST

Wer geschäftlich oder privat unterwegs ist, wählt mittlerweile ein Hotel nach anderen Parametern als in der Vergangenheit. Jetzt gilt es, ein paar Tage an einem exklusiven, einzigartigen Ort zu verbringen. Reisende wollen etwas erleben. Ein bis ins kleinste Detail gestalteter Raum, wie man ihn in einem Designhotel oder einem Boutiquehotel findet, macht ihn erlebbar. Dazu sollten Sie ein Contract Design-Projekt gestalten. Diese gelten jedoch, anders als viele denken, nicht nur für große Strukturen oder Ketten, sondern auch für kleinere. Ein Hotel besteht aus verschiedenen Sorten von Räumen: die Zimmer, das Restaurant, das Mineralbad, die Halle und vieles mehr. Jeder von diesen muss einem konsequenten Faden folgen und mit allen anderen in Harmonie gestaltet sein. Durch den Einsatz einer Contract Design Firma, werden alle Räume des Hotels durch einen einzigartigen und bestimmten Stil vereint, der auch positive Gefühle bei den Kunden hervorrufen wird. Sowohl die Designhotels als auch die Boutiquehotels erweisen sich, dank ihrer Besonderheiten, wie echte Luxushotels die bis ins kleinste Detail durchgedacht wurden und das ebene macht sie so einzigartig. Früher gab es sie nur in Großstädten, heute sind sie fast überall, aber nicht alle können als authentische Designhotels bezeichnet werden. Ein Hotel, um so definiert werden zu können, muss als Ergebnis eines Projektes, das einen künstlerischen Inhalt hat, und mit seinen Einrichtungsgegenständen eine Atmosphäre schaffen. Das heißt: Es muss in Zusammenarbeit mit Contract Design realisiert werden.

L2 GROUP - LUXURY LIVING
via durini 17 ang. gall. strasburgo 3 - milano

tel. +39 02.29061826 info@l2g.it